READING

Viertel Meile Design Markt – eine Premiere

Viertel Meile Design Markt – eine Premiere

Wer kennt sie nicht – die Reeperbahn und den Spielbudenplatz im Herzen Hamburgs? Partys, Nachtleben, Glitzer, Musik und Sünde. Denkste! So habt Ihr den Spielbudenplatz noch nie gesehen! Am kommenden Sonntag, dem 24. Juli, erobern knapp 100 Künstler und Designer St.Pauli und feiern zusammen die Premiere des Viertel Meile Design Markts. Von 12:00 – 20:00 Uhr findet Ihr auf dem Spielbudenplatz (20359 Hamburg) ein Spektakel von Marktständen mit handmade Produkten – Schmuck, Wohndekoration, Mode, Fotografien, Illustrationen, Kunstdrucke, Kosmetik und vieles mehr. Natürlich alles selbstgemacht und viele der Produkte sind außerdem auch aus Bio- und fair gehandelten Materialien gefertigt oder re- und upcycled.

Natürlich darf ich da nicht fehlen und bin auch dabei, zusammen mit einer reizenden Kollegin und einem knuddeligen Standhund, der wahrscheinlich den ganzen Tag darauf bestehen wird auf meinem Stuhl zu sitzen.

Neben Kunst und Design wird es im »Café de Pauli« auch leckere Kaffeespezialitäten und Köstlichkeiten von verschiedenen Food Trucks geben: Von Eiscreme, Waffeln und vegane Speisen, bis hin zu Burgern und Burritos. Außerdem gibt es vor Ort auch eine angeschlossene Kinderbetreuung, wo eure Kids spielen und basteln können, während Ihr auf dem Markt herumschlendert.

Übrigens: Ein Teil der Standmiete der Verkäufer wird gemeinsam mit dem clubkinder e.V. an den Nutzmüll e.V. gespendet, der bereits seit 1984 aktiv ist und Menschen beschäftigt, die aus vielerlei Gründen und oft unverschuldet den beruflichen und sozialen Anschluss in unserer Gesellschaft verloren haben. Prima Sache!

Ich habe natürlich wie immer schon mächtig Lampenfieber und zu sagen, dass ich für gutes Wetter bete, wäre untertrieben. Ich bin kurz davor einen Opferaltar zu bauen und im Internet nach Wettergöttern zu recherchieren. Ich hoffe, dass es auch moderne Wettergötter gibt, die keine Blutopfer verlangen sondern auch völlig zufrieden damit sind, wenn ich ihnen zu Ehren ein Croissant zerreiße.


RELATED POST

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*