READING

Vase aus geschnittenen Flaschen

Vase aus geschnittenen Flaschen

Ich habe es endlich geschafft! Vor ein paar Monaten ist mir die Idee gekommen, Weinflaschen in Scheiben zu schneiden und sie mit unterschiedlichen Farben als Vasen neu zusammenzusetzen. Mein erster Versuch hat allerdings nicht geklappt und so richtig konnte ich mir das auch nicht vorstellen, dass ich die Vase wasserdicht kriegen würde. Zu meinem eigenen Erstaunen habe ich es aber tatsächlich hinbekommen. Meine erste Vase aus geschnittenen Flaschen ist fertig und wasserdicht.

Ich werde auf jeden Fall demnächst mehr davon machen und noch mit anderen Farben herumspielen. Das Glas habe ich mit meinem Flaschenschneider geschnitten, als Kleber habe ich Epoxzidharz benutzt und die Rosen sind von Penny und waren am nächsten Tag schon verwelkt.

PS.: HIER könnt Ihr jetzt eine genaue Schritt für Schritt – Anleitung zum Flaschen schneiden finden!

PPS.: Ein paar Wochen später war Schluss mit wasserdicht. Offensichtlich muss ich an diesem Verfahren noch arbeiten 😉

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch


RELATED POST

  1. Anonym

    26 Juli

    Schneckchen brüllt hüpfend: CONGRATULATIONS! YOU FINALLY MADE IT!!! 😀 (…und flüstert: An dieser Stelle möchte ich nochmal subtil auf meinen Namensvorschlag für deine geheime Identität verweisen…)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*