Scrabble-Untersetzer

Vor einigen Tagen habe ich einen Aufruf nach Scrabble-Steinen gestartet aber leider war das nicht sehr erfolgreich. Also habe ich beschlossen, dass ich mein Scrabble-Projekt wohl vorerst nicht vervollständigen kann. Angefangen habe ich aber trotzdem schon.

Mein Ziel ist es mehrere Sets dieser Untersetzer fertigzustellen, wobei ich so an sechs Stück pro Set denke. Traurigerweise hat mein Scrabble-Spiel nur für vier Untersetzer gereicht. Ich habe zwar noch Steine übrig, aber wie beim Spiel fehlen mir einfach die richtigen Vokale um weitermachen zu können. Leider sind nur bei älteren Ausgaben des Spieles die Buchstaben aus Holz und diese Spiele werden bei Flohmärkten von Händlern schon im Morgengrauen weggekauft und für so 15 Euro wieder verkauft. Die Lage bei Ebay ist noch gruseliger. Ich werde trotzdem weiter meine Augen aufhalten. Einmal hatte ich ja schon Glück und ich habe noch so einige andere Getränke mit vier Buchstaben gefunden, die auch noch verwendet werden wollen.

Eine Anleitung für dieses Projekt braucht man eigentlich nicht. Ich habe die Spielsteine mit zwei-Komponentenkleber geklebt und hinterher vorsichtig alle Klebereste abgekratzt. Das war es schon.

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch


RELATED POST

  1. Diese Idee mag ich auch schon so lange umsetzen. Ich stehe aber vor dem gleichen Problem wie du: diese Holz-Steine sind mittlerweile nahezu unbezahlbar! Aber immerhin hast du schon einen Anfang gemacht 🙂
    Lieben Gruß und einen feinen Abend
    Eda

  2. Liebe Eda, Ich wünsch dir viel Glück bei der Scrabble-Stein-Suche und wenn wir beide in einem Jahr noch nicht an mehr Scrabble-Steine gekommen sind, schlage ich vor, dass wir uns zusammenschließen und ein Spielwarengeschäft überfallen!

  3. Esther

    9 November

    Magst du vielleicht die Wörter verraten die du benutzt hast? 🙂 Finde die Idee nämlich super! 🙂

  4. Ronja Lotte

    9 November

    Klar doch: Limo, Raki, Bier, Cola, Hefe, Most, Saft, Wein, Mate, Grog, Pils, Sekt und Fizz

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*