Projekt Atelier: Woche eins

Dieser Tage ist meine Welt auf den Kopf gestellt. Vor ein paar Monaten habe ich noch nachts im Internet gesurft und Wassereis gegessen und jetzt schlafe ich tatsächlich nachts und stehe morgens um 8.00 Uhr auf – crazy! Heute schummle ich aber, weil ich sonst keine Zeit habe, diesen Beitrag zu schreiben. Ich will euch nämlich endlich mal Vorher-Fotos von meinem Atelier von Innen zeigen. So sah meine erste Renovier-Woche aus:

DSC09737

Die ersten vier Tage war ich nur damit beschäftigt das Atelier leer zu räumen, da Ich es sozusagen mit Inhalt übernommen habe und zu putzen. Den Raum endlich leer(er) zu sehen, war also für mich schon ein riesen Erfolg! Ein bisschen habe Ich aber auch schon renoviert. In Woche eins habe ich die süße Zierleiste an der Wand lackiert, die über zwei Wände geht, die Fußleisten lackiert…

DSC09742

…und mein Treppengeländer gestrichen. Das Atelier hat nämlich nicht nur einen Raum sondern unten auch einen Keller, Bad und eine Küchenzeile, Yeah!

DSC09744

…Sehr cool finde Ich auch, dass Ich in zwei Wänden Fenster habe. Je heller desto besser.

DSC09748

Worum Ich mich noch gar nicht gekümmert habe, ist dieser Bereich. Ich muss definitiv auch die Treppe schleifen und streichen aber zuerst mache Ich den Raum oben fertig, weil Ich UNBEDINGT mit Einräumen und Einrichten anfangen will. Das wird so großartig!

Das war´s auch schon wieder. Mein neues semi-vernünftiges Ich muss jetzt schlafen gehen. Bis bald, zum nächsten Wochen-Update.

 


RELATED POST

  1. Zimelie

    19 April

    Ein wirklich schönes helles Plätzchen hast Du da gefunden. Letztes Jahr habe ich auch mein erstes Atelier in der großen weiten Welt da draußen bezogen 🙂 Das war ein riesiger Schritt und ich kann richtig mitfiebern, wie aufregend das wohl für Dich sein muss. Klasse, dass Du uns Leser daran teilhaben lässt.

    Viel Freude beim Einrichten, das ist echt das Beste 🙂
    Liebe Grüße aus Berlin
    Jessie von Zimelie

  2. Dann weißt du ja, wie ich mich fühle 😉 Eine totale Achterbahnfahrt! Leider wird das Einrichten noch dauern, da ich mit einer Wandfarbe totunglücklich bin und Ich werde die nächste Woche wahrscheinlich neu streichen müssen 🙁 Ich hab überhaupt keinen Bock drauf aber die Farbe kann nicht bleiben!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*