READING

Neues Feature bei Pinterest: Ausprobiert?

Neues Feature bei Pinterest: Ausprobiert?

Heute ist ein sehr spannender Tag für mich! Fast zwei Monate habe ich gebraucht, diese Aktion zu organisieren und endlich ist der große Tag da. Heute stelle ich euch zusammen mit 19 anderen wundervollen DIY-Blogs eine neue Funktion von Pinterest vor und der Held der Stunde ist ein kleiner Button mit dem Titel „Ausprobiert“.

Ich hab noch nie zuvor so eine große Aktion geplant aber trotzdem bin ich überrascht, wie problemlos die Abstimmung mit 19 anderen Bloggerinnen war und ich freu mich riesig über die tolle Zusammenarbeit mit meinen Blogger-Kolleginnen! Ich glaub es wird mir richtig fehlen, keine Rundmails mehr an meine Gang zu schreiben 😉

Pinterest Ausprobiert 1

Ich bin mir sicher, dass Ihr alle Pinterest kennt und wahrscheinlich haben sich auch schon viele von euch stundenlang in den schönen Bildern und Fotos bei Pinterest verloren. Ich hab tatsächlich überhaupt nur wegen Pinterest angefangen meine Projekte zu fotografieren, was dann auch sehr schnell zu meiner Bloggründung geführt hat und ich bin nach wie vor ein treuer Fan. Ein riesiger Themenschwerpunkt bei Pinterest sind DIY´s und bei Pins dieser Kategorie gibt es jetzt seit kurzem den neuen Button „Ausprobiert“, siehe linkes Bild. Wenn Ihr das Projekt eines Pins bereits schon selbst nachgebastelt habt oder Erfahrungen mit einem ähnlichen DIY habt, könnt Ihr nun auf „Ausprobiert“ klicken und davon erzählen. Ihr könnt hierbei sowohl einen Text schreiben, z.B. wie gut die Umsetzung bei euch geklappt hat oder ob Ihr etwas anderes gemacht habt als auch ein Bild von eurem Ergebnis an den Pin anhängen. Ich finde diese neue Funktion ziemlich genial, weil so mit jedem Feedback der Pin an Mehrwert für alle Leser gewinnt und so noch besser wird.

Natürlich habe ich jetzt nicht so viele andere Bloggerinnen gebraucht, um euch nur diese neue Funktion von Pinterest zu erklären. Nein, heute ist großer Aktionstag mit dem wir euch aufrufen uns Feedback zu geben. Habt Ihr schon einmal ein Projekt von mir ausprobiert oder umgesetzt? Dann springt doch heute einmal zu meiner Pinterest Pinnwand, die ich hier verlinkt habe, klickt den Ausprobiert-Button und berichtet uns von eurem Ergebnis. Ich freue mich auf jedes Kommentar und besonders auf Fotos. Show me your stuff!

Dasselbe gilt natürlich auch für alle anderen Aktions-Blogs… Habt Ihr schon mal was von Frau Liebling nachgebastelt, eine Idee von Dekotopia umgesetzt oder ein Rezept von a matter of taste nachgekocht? Her mit euren Erfahrungen und Bildern! Hier findet Ihr eine Übersicht aller teilnehmenden Blogs und wenn Ihr auf ein Bloglogo klickt, werdet Ihr sofort weitergeleitet. Alle Bloggerinnen haben heute in ihren Beiträgen ihre Blog-Pinnwände von Pinterest verlinkt und so müsst Ihr auch nicht lange suchen. Einfach euren Wunschblog besuchen und dort die vorgestellte Pinnwand auswählen. Ich wünsche euch allen viel Spaß beim Stöbern und gute Ideen-Beute – Bei über Tausend DIY-Ideen, ist sicher etwas für jeden dabei 😉

logos

An dieser Stelle möchte ich noch einmal meinen Blogger-Mädels und Anna von Pinterest danken! Die Zusammenarbeit mit euch allen war ganz großes Kino und das müssen wir mal wieder machen 🙂


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*