READING

Flasche mit Pflanze

Flasche mit Pflanze

Als ich so etwas in der Art bei Pinterest gesehen habe, musste ich dies natürlich auch einmal selber probieren: Eine Wasserspenderflasche für Pflanzenableger, die aus einer Limonadenflasche und einem Stück Schnürsenkel „gebaut“ wird.

Das Wasser, welches durch den Schnürsenkel hochgezogen wird, reicht tatsächlich, um die Erde leicht feucht zu halten. Da ich eine große Pflanzenliebhaberin bin, die dennoch die Meinung vertritt, dass sich meine Pflanzen völlig übertrieben anstellen, in ihrer Erwartung mehr als zweimal im Monat gegossen zu werden, habe ich angefangen, diese Wasserspender für alle meine Pflanzen herzustellen. Für mittelgroße Pflanzen empfehle ich 1,5 l Weißweinflaschen und halte die Augen auf für noch größere Glasgefäße.

HIER könnt Ihr jetzt eine genaue Schritt für Schritt – Anleitung zum Flaschen schneiden finden!

Zum Verkauf habe ich jetzt auch ein paar von diesen Wasserspendern mit meinem neuen Lieblingsspielzeug einem Dremel graviert:

beide gravierte1000

An dieser Stelle ein Danke an den Werkzeuggott, der mich immer mit neuen Geräten versorgt und mir ganz neue Welten eröffnet, wie ich mich in meiner Unachtsamkeit selber verletzen kann.

PS.: Der Werkzeuggott mag seinen neuen Namen nicht… Pech gehabt!

PPs.: Seit ich vor einiger Zeit meine Balkonpflanzen in diese Wasserspender umgepflanzt habe, explodieren diese. Der Basilikum auf dem Foto links hat inzwischen den doppelten Umfang und trägt hübsche weiße Blüten!

geschnittene neue pflanze 1000

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch


RELATED POST

  1. Banyo Ltd

    4 September

    Done a simply and creative good Job. Your projects really great. Thanks

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*