READING

Eine Flasche und zwei Knöpfe

Eine Flasche und zwei Knöpfe

Die Luft wird kälter und die Zeit für Wollpullis und Kaminfeuer ist angebrochen. Was gibt es da schöneres, als sich abends bei Kerzenschein in eine Wolldecke einzukuscheln? Vielleicht ein Kerzenhalter mit eigener Wolldecke? Für alle Freunde der Restwertung und des Upcyclings habe ich hier eine Anleitung, wie Ihr aus einer Limonadenflasche und einer alten Strickjacke diese Kerzenhalter selber basteln und nähen könnt.

Material und Werkzeug

flaschenheller

Limonadenflaschen, einen Wollpullover bzw. eine Strickjacke, zwei Knöpfe und alles zum Nähen.

knöpfe

Schritt 1

Glasgläser

Falls Ihr nicht fertige Gläser benutzen wollt, könnt Ihr HIER nachlesen, wie man selber Flaschen zu Gläsern schneiden kann.

Schritt 2

wollstoff
Als Stoff habe ich den Bund von einer alten Strickjacke benutzt, aus der ich zuerst ein Rechteck geschnitten habe.

Schritt 3

umgenäht
Als nächstes habe ich die Ränder des Rechtecks nach innen geklappt und mit einem Zick-Zack Stich und einer Nähmaschinennadel für Stretch-Stoffe festgenäht.

Schritt 4

umgedreht
Nun habe ich mit Pinnadeln den Stoff auf Rechts um das Glas gewickelt, und eng festgesteckt, um die benötigte Länge meines Wollstreifens festzustellen. Anschließend habe ich den Stoff an der Markierung zusammengenäht, den überstehenden Stoff abgeschnitten und die Wolle wieder auf Links gestülpt.

Schritt 5

wollkerzebreiter
Alles was übrig bleibt, ist die Knöpfe per Hand anzunähen und einen schönen Platz für diese gemütliche Herbstdekoration zu finden.

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch


RELATED POST

  1. Merle

    6 November

    Hallo Ronja-Lotte, dein Blog ist TOLL! Danke für die schönen Ideen.
    Alles Gute Merle aka romikamasulzke

  2. Ronja Lotte

    9 November

    Uhh! Vielen Dank für die Blumen 🙂 Alles Gute zurück!

  3. Kathleen

    22 Januar

    Deine Kerzenhalter sehen total schön und kuschelig aus! Bestimmt lässt sich auch ein selbstgestricktes Stück Stoff gut dafür verwerten. Ich hab nämlich leider keine so schönen alten Strickpullover 😉
    Liebe Grüße
    Kathleen

  4. Liebe Kathleen, selbstgestrickt ist wahrscheinlich noch toller! Ich kann nur leider nicht stricken 🙁 In letzter Zeit sehe ich aber ständig Projekte, die ganz toll finde und für die man stricken muss. Ich gerade langsam in Versuchung, mir das stricken beizubringen.
    Liebe Grüße,
    Ronja Lotte

  5. […] Quelle/source: mit/with tutorial […]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*