READING

Eierbecher aus Flaschen

Eierbecher aus Flaschen

Obwohl ich stetig durch alle DIY-Bereiche wandere, komme ich doch immer wieder zu meinen geliebten Flaschenkreationen zurück. Dieser süße Eierbecher verlangt, dass man sich im Flaschen schneiden übt aber dies dürfte kein Problem darstellen stellen, wie einige von euch schon wissen.

Vor einiger Zeit habe ich HIER eine Anleitung geschrieben, wie ich meine Flaschen schneide und dort könnt Ihr auch Nachlesen, was für Werkzeuge Ihr zum Flaschen schneiden braucht.

Flaschenkleiner

Als Material habe ich Weinflaschen benutzt, die einen besonders konkaven Boden haben.

Farbenkleiner

Damit Ihr eure Eierbecher auch abwaschen könnt, müsst Ihr Farben zum Bemalen benutzen, die extra dafür gedacht sind, dass man mit Ihnen auf Glas und/oder Porzellan malt. Oft müssen die Farben einige Zeit trocknen und werden dann noch einmal im Backofen gebrannt. Egal, was die Angaben auf euer Farbverpackung sagen, von Geschirrspülern bei handbemalten Glas, rate ich ab. Wie ihr seht, viel muss man für diese Eierbecher nicht machen und Ihr habt in Zukunft einen wunderbaren Grund ein nettes Glas Wein zu trinken.

eierbecherkleiner

Eierbecher2

Merken

Merken

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch


RELATED POST

  1. Marie

    21 September

    Hey,
    Die Eierbecher sind ja mal wahnsinnig süß!! 🙂
    Richtig coole Idee! 😉
    Ich hätte ja eine bissel Sorge wegen des Glasschneidens… aber vllt ist es ja gar nicht so schlimm ^^ Lese gleich mal deinen Post dazu 😉

    LG von Marie // http://fotografieable.wordpress.com/ <3

  2. Ronja Lotte

    21 September

    Danke 🙂 das Flaschen schneiden muss man erst ein bisschen üben – dann klappt es!

  3. Schnittchen

    22 September

    Echt toll was du immer so aus den alten Flaschen machst! 😉 Ich trau mich da nicht so ran, hätte Angst mich zu schneiden. Bin doch son trottelchen! 😉

    Schau mal bei mir vorbei, ich habe dich für den "Liebster Award" nominiert!

    http://schnittchen84.blogspot.de/2014/09/jippiewir-wurden-fur-den-liebster-award.html

    LG Schnittchen

  4. merlanne

    29 September

    Ich finde Deine Ideen immer wieder erstaunlich und originell. Die Eierbecher sind so einfach zu machen und haben einen tolle Effekt.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

  5. Ronja Lotte

    29 September

    Vielen Dank, Claudine! Aber die Lorbeeren kann ich nicht alleine tragen 😉 Oft basieren meine Projekte ja auf bereits bestehenden Ideen und dann verlinke ich ja auch zu der Quelle, besonders bei Schnittmustern. Das kann ich gar nicht schaffen, alle zwei Tage ein völlig neues Konzept zu entwickeln und zu realisieren 😉 Aber lieb von dir! Liebe Grüße

  6. Soooo eine tolle Idee!! Was man alles aus Flaschen machen kann! Ich lade dich herzlich zu meiner Craft Party ein um dein tolled Projekt anderen zu zeigen!! Jeden Donnerstag um 19:00 (USA zeit) auf meinen amerikanischen Blog. Komme doch mal vorbei! 🙂
    http://www.diy-crush.com/blog/

  7. Ronja Lotte

    27 Oktober

    Vielen lieben Dank! Natürlich hab ich mir sofort deinen Blog angeschaut und bei deiner craft party mitgemacht! Vielen Dank auch für die Einladung 😉

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*