READING

Die hängende Galerie

Die hängende Galerie

Heute erspare ich euch mal meine übliche 2000-Worte-Einleitung. Ich hatte eine freie Stelle an der Wand, an die ich Bilder hängen wollte aber die übliche Bilderrahmen-Formation war mir zu langweilig, also habe ich mir eine hängende Galerie gebaut.

Material

ast

Ihr braucht einen Ast, der nicht allzu krumm ist…

holz

…dünne Holzplatten mit den Maßen 10cm X 15cm. Eine für jedes Bild…

bild

…und schöne Bilder in der Größe 10cm X 15cm.

Schritt 1

loch

Als erstes habe ich an beiden Enden des Astes kleine Löcher in das Holz gebohrt.

Schritt 2

seil

Durch diese Löcher habe ich dann von oben weißes Paketband gezogen und am unteren Ende einen großen Knoten gemacht.

Schritt 3

gehängter ast

Als nächstes habe ich den Ast mit dem Band an der Wand aufgehängt, um sehen zu können, für wie viele Bilder ich Platz habe.

Schritt 4

loch2

Für die Bilder habe ich zunächst meine zugesägten Holzplatten genommen und am oberen Rand in der Mitte Löcher gebohrt.

Schritt 5

piekser

Danach habe ich die Bilder auf das Holz geklebt und von hinten durch das gebohrte Loch mit einer Stecknadel ein kleines Loch in das Papier gepiekt.

Schritt 6

detail

Alles was nun übrig war, war mit weißem Garn die Bilder an den Ast zu binden.

front1

Künstler:

1. Yael Berger – Succulents in black planter
2. unknown to me
3. Kati Immonen – Välähdys
4. Arthur Rackham – Looking very undancey indeed
5. Nick Knight – Flora

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch


RELATED POST

  1. Das sieht echt gut aus 🙂 Eine tolle Idee zum nachmachen. Liebe Grüße, Maral von "Mach mal"

  2. Katrin

    18 Mai

    Wunderschön. Eine tolle Idee!

  3. Wunderschon. I also used a tree branch as a curtain rod at http://www.mbzinteriors.com/?p=4172 in USA

  4. Very cute! Thank you for sharing at Merry Monday!

  5. Vielen lieben Dank 🙂

  6. Danke und es ist wirklich leicht Nachzumachen 🙂 Grüße zurück!

  7. Looks great! Thanks for sharing!

  8. You are very welcome and thanks for hosting!

  9. Franz

    28 Oktober

    Danke für den Tipp! 🙂

  10. […] DIY photo display on a branch (via nur-noch.com) […]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*