READING

Die Blume in der Teekanne

Die Blume in der Teekanne

Ich habe viele schöne Blumentöpfe und Vasen… benutzen tue ich aber am liebsten alles andere. Solange es eine Aushöhlung hat, stopfe ich da Blumen rein: Topfpflanzen, Schnittblumen, Plastikblumen und kleine Ableger. Dies ist nur eine Auswahl meiner Krüge, Kannen & Co., die bei mir ihren zweiten Frühling erleben dürfen. Vielleicht habt Ihr auch noch irgendwo eine schöne Teekanne herumstehen, die leider leckt oder eine Tasse, die einen Sprung hat? Werft sie nicht weg, bepflanzt sie einfach!

2
Milchkanne vom Trödler (50 Cent)

Topf1
Teekanne bei einem „Klamottentausch“ geschenkt bekommen

DSCF1196
Kaffeekanne vom Trödler (zwei Euro)

DSCF1109
Finnischer Krug, Geschenk (in Schweden beim Trödler gekauft)

Topf2
Eierbecher beim Auszug vom Elternhaus mitgeschmuggelt

DSCF1193
meine Lieblingstasse von Villeroy & Boch, die ich leider kaputt gemacht habe (Flohmarkt 50 Cent)

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch


RELATED POST

  1. Hanna

    5 Mai

    Süße Idee!
    Wie verhinderst du Wasserstau in den Gefäßen?
    Liebe Grüße,
    Hanna

    • Liebe Hanna,
      Ich muss zugeben, dass ich keine gute Blumen-Mama bin;-) Wasserstau passiert bei meinen Pflanzen nicht, deswegen muss ich das nie bedenken 🙂
      Liebe Grüße,
      Ronja Lotte

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*