Best of painting techniques

Da ich beschlossen habe, zukünftig mehr mit verschiedenen Techniken zu experimentieren, mit denen man spannende Effekte im Lack erzeugen kann, bin ich wieder einmal durch das DIY-Blogland gereist. Dabei habe ich einige tolle Tutorials gefunden, die ich euch zeigen möchte. Ich selbst wäre nie auf all die Ideen gekommen, mit denen man Struktureffekte erzeugen kann und bin definitiv inspiriert, alle
meine alten Vorstellungen zum Thema Lackieren über Bord zu werfen und ganz neue Ansätze auszuprobieren.

Normalerweise sind meine „Best of“ eine Mischung von englischen und deutschen Anleitungen. Diesmal waren aber zufälligerweise alle Tutorials, die ich toll fand nur auf Englisch. Wenn jemand von euch Fragen hat, wegen Verständnisproblemen, könnt Ihr mir gerne schreiben und ich versuche zu helfen.

Wie immer gibt es nun die einzelnen Tutorials. Viel Spaß beim Lesen und Staunen!

pt9
Quelle/source: mit/with tutorial

114 copy
Quelle/source: mit/with tutorial

Crackle-Painting

Quelle/source: mit/with tutorial

aged-chipped-paint-technique
Quelle/source: mit/with tutorial

distressed_chalk_paint_dresser_white_ehow
Quelle/source: mit/with tutorial

staining wood
Quelle/source: mit/with tutorial

Dies ist eine Variation von der Essig-Kaffee-Stahlwolle-Lösung, die ich euch HIER vorgestellt habe, wobei zusätzlich noch weitere Metalle vorgeschlagen werden, um andere Farbtöne zu erzeugen.

042bm5341e34862239
Quelle/source: mit/with tutorial

paint done
Quelle/source: mit/with tutorial

basement6
Quelle/source: mit/with tutorial

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch


RELATED POST

  1. Nicole

    4 November

    WOW deine Seite insperiert mich total…
    Bitte nie damit aufhören
    Lg

  2. Ronja Lotte

    17 November

    Liebe Nicole, wie süß bist du den? 🙂 Ich sehe mich zwar nicht als Mick Jagger der Blog-Welt und weiß nicht, ob ich noch mit 70 Jahren hier schreibe aber aufhören steht noch lange nicht auf meinem Plan!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*