READING

Adventskalendergewinnspiel: 19. Dezember

Adventskalendergewinnspiel: 19. Dezember

Hinter dem heutigen Türchen verbirgt sich ein Gewinn für all die Kassettenkinder unter euch: ein Kissen mit Kassettendruck von der Designerin Mina Garcia.

Falls Ihr nach 1990 geboren seid, sollte ich euch vielleicht noch einmal erklären, was ein Kassettenkind ist. Vor langer, langer Zeit als die Menschen noch Karottenhosen und Stretch-Gürtel für modische Höhepunkte gehalten haben, gab es ein technisches Gerät namens „Kassettenrekorder“ und wenn Eltern ihre Kinder ruhigstellen wollten, haben sie für diese immer ein Kinder-Hörspiel als Kassette angemacht. In diesem fernen Zeitalter der 80er Jahre ist so eine ganze Generation mit diesen Kassetten aufgewachsen und auch heute noch sind sie für uns 80er-Kinder ein Symbol für eine magische Zeit, in der unsere größten Sorgen sich darum drehten, ob Justus, Bob und Peter auch ihren neuesten Fall lösen oder ob Hanni und Nanni dabei erwischt werden, wenn sie sich mal wieder aus dem Internat schleichen. Falls Ihr jetzt genauso nostalgisch wie ich geworden seid, schreibt mir einen lieben Kommentar und mit ein bisschen Glück, könnt Ihr euch bald wieder an einer Kassette erfreuen…nur dass Ihr diese nie mit einem Kugelschreiber reparieren müsst. Vielen Dank, liebe Mina Garcia!

1383721483-487

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:

– Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, müsst Ihr hier ein Kommentar hinterlassen. Ihr könnt dabei schreiben, was Ihr wollt, z.B was früher eure Lieblings-Kassette war. Wenn Ihr das heutige Gewinnspiel bei Facebook mit dem Hashtag #Nurnoch19.Dezember teilt, bekommt Ihr zusätzlich noch ein zweite Gewinn-Chance. Damit ich den Gewinner benachrichtigen kann, brauche ich von jedem Teilnehmer eine gültige E-Mailadresse. Gebt diese mit in eurem Kommentar an oder schickt mir eine E-Mail an nur-noch.blogspot@gmx.de mit einem Zitat eures Kommentars (damit ich weiß, wer zu was gehört).
– Der Gewinner wird per Losverfahren ermittelt.
– Das Gewinnspiel endet heute um 23:59 Uhr und der Gewinner wird sowohl hier veröffentlicht als auch per E-Mail informiert.
– Alle Teilnehmer des Gewinnspiels müssen leider in Deutschland leben
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
– Die Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.Um bei einer der Verlosungen etwas zu gewinnen, braucht Ihr mir zwar nicht folgen aber ich freue mich trotzdem immer über neue Follower (Bloglovin oder Facebook) und so verpasst Ihr auch keinen der folgenden Adventskalender-Gewinne.

(Danke an alle meine tollen Kooperationspartner für die Bereitstellung der Gewinne. Ich habe kein Geld für diesen Beitrag bekommen)


RELATED POST

  1. Anonym

    19 Dezember

    Was für eine tolle Sache! Habe gestern noch die alte Kassette mit den Rolf zuckowski Weihnachtsliedern gefunden. Liebe Grüße Ilka Biene1988 ät gmx Punkt net

  2. Hannah Wagner

    19 Dezember

    Ich bin zwar erst nach 1990 geboren, aber das wäre ein tolles Geschenk für meine Mutter.
    hannah.wagner.su(ät)gmail.com

  3. Anonym

    19 Dezember

    Das ist echt eine tolle Sachen und ein geniales Geschenk! Für meinen Bruder habe ich noch nichts. Aber vllt freut er sich über sowas. ich finds auf jeden Fall mega.
    Gruß
    Aka
    akasha_aj ät yahoo punkt de

  4. Kirsten R.

    19 Dezember

    Ach ja, das waren schöne Zeiten!
    Gerne würde ich meine heutige Playlist mit diesem Kissen im Arm anhören!
    Herzliche Grüße,
    Kirsten
    knightlyart {ät} aol.com

  5. Anonym

    19 Dezember

    Das ist ein super Gewinn. In meinem alten Auto läuft leider der Kassettenspieler nicht mehr, als er noch funktionierte, liefen immer Pavarottis Weihnachtslieder oder eine alte 80er Kassette von meiner Mutter (Ne, na na, ne na na, na na naaa 😉 Viele liebe Grüße, Nicole (rei86(at)freenet.de)

  6. Anonym

    19 Dezember

    Was für ein großartiges Kissen. Perfekt um beim Draufliegen nochmal die alten Kassetten zu hören. Nach den Kinder-Hörspielen ja auch die mit der Musik aus dem Radio … möglichst ohne Reiseruf *gg*
    Liebe Grüße, Lina
    lina.klocke at web.de

  7. ninifee

    19 Dezember

    Ach, was war das doch für ein tolles Weihnachtsgeschenk damals, als mein Bruder und ich unseren ersten Kassettenrekorder bekommen haben. Wir haben dann immer Samstags mit dem Mikrofon vor dem Fernseher gehockt und die neuesten Hitparaden und Disco Songs aufgenommen 😀 😀 😀 Und was haben wir geflucht, wenn das band sich vertüttert hatte und wir es mühsam mit dem Bleistift wieder gerade einrollern mußten…. :-O Jaaaa, lang ist's her 😀
    LG, Gudrun

  8. Anonym

    19 Dezember

    Ohh ja, die guten alten Kassetten, x-mal überspielt mit den neuesten Hits aus dem Radio…bis der Walkman nur noch Bandsalat produziert hat….! Was für ein cooles Kissen!
    LG Christiane eder_ch(at)web.de

  9. Anonym

    19 Dezember

    Uh, ist das schön! Ich muss leider zugeben, dass meine Kassetten-Erinnerungen eher mit Kinderhörbüchern zu tun haben 😀 Dennoch verbinde ich viel mit Kassetten und finde dieses Kissen super schön!
    isi111393 (at) yahoo.de

  10. Meli♥

    19 Dezember

    tolles Gewinnspiel 🙂
    ich habe als Kind wahnsinnig gerne Benjamin Blümchen gehört 🙂
    das waren noch Zeiten 😀

    liebe grüße
    Meli♥
    melanie.sonntag@web.de

  11. Ich bin ein Kassettenkind, aber so was von…und so was von vor 1990 geboren, deshalb hab ich jetzt fast ein Tränchen der Rührung im Auge…Hachz, das Kissen ist ja so was von hübsch♥
    Hab ein schönes Wochenende,
    viele liebe Grüße,
    Kerstin

  12. Liska

    19 Dezember

    Ich bin definitiv ein Kasettenkind und erinnere mich noch genau an den Bandsalat, den es gab. Ich war soger so von dem Medium überzeugt, dass ich mir damals (2003) statt den ersten MP3 Player nochmal einen Walkman gekauft habe ;-). Du siehst, das Kissen wäre perfekt für mich ollen Analogie…
    Liebe Grüße
    Liska

  13. Anonym

    19 Dezember

    Rein in den Lostopf!
    wndlig(ät)yahoo(punkt)de

  14. Astrid R.

    19 Dezember

    Ich hab immer gerne die Benjamin Blümchen Hörspiele auf Kassette gehört. Wäre klasse, wenn meine Tochter Kassetten auch kennenlernt 😉

  15. Micha

    19 Dezember

    Hachz. ich bin sogar ein Kind der 70er und mit Kasetten sehr lange groß geworden und sogar noch mit Telefonen mit Wählscheibe. .-) So ganz ohne Handy&Co. Ich würde mich daher riesig über das Kissen freuen und es für unser Wohnmobil nutzen wollen, denn das ist auch schon ein wenig nostalgisch mit seinen bald 20 Jahren auf den Reifen. 🙂
    LG Micha

  16. Micha

    19 Dezember

    wollfuehlend(at)web.de

  17. Mary

    19 Dezember

    Ich habe immer sehr gerne (und heute noch) Bibi Blocksberg gehört.
    Hexen fand ich schon immer super und die kleine war echt sympatisch, hat unfug angestellt usw 😉
    Habe auch gerne Musik aus dem Radio auf Kassette aufgenommen 😀 und dann selbst die Ansagen gemacht…
    jaja das waren noch Zeiten 😉

    Liebe Grüße
    Mary // Mary@April28.de

  18. Leeloo Dallas

    19 Dezember

    Ich erinnere mich gerne an mein eigenen mix tabes

  19. Irrgärtnerin

    19 Dezember

    Ein tolles Kissen, das würde ich sehr gerne gewinnen!

    irragertnerin(at)die-genossen(dot)de

  20. Britta

    19 Dezember

    Ohja, das wär auch was für meinen Schatz, der bewahrt seit Jahren einen Umzugskarton mit alten Kassetten im Keller aus – er ist im Herzen RETRO 🙂
    see-ya(at)gmx.de

  21. Anonym

    19 Dezember

    Das will ich will ich fürs Riesenbaby haben!
    motte82(at)yahoo.de

  22. Anonym

    19 Dezember

    Meins. Meins. Meins.
    [Schneck]

  23. Anonym

    19 Dezember

    Kissen kann man doch nie genug haben!

    Herzliche Grüße
    Beate B. aus E.
    beate.best((at))gmx.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*