2 X Nur noch Features

Ich schreibe euch heute unter einem großem Opfer. Da ich vor zwei Wochen den Großteil meiner Zeit mit Basteln verbracht habe (worum es da ging, zeige ich später) habe ich angefangen nebenbei wieder mal die großen Zwei komplett als Hörbücher zu hören. Zuerst Tolkien mit dem Hobbit und dann den Herrn der Ringe und danach J.K. Rowling mit Beetle the Bard und Harry Potter. Mit Basteln bin ich fertig geworden aber nicht mit Hören und das ist ein Problem. Ich müsste eigentlich dringend Anleitungen, Blogbeiträge und E-Mails schreiben aber dabei kann ich nicht Hörbuch hören und Voldemort hat doch gerade seinen Körper wieder bekommen und Harry hat Dudley vor den Dementoren gerettet… und es ist so spannend! Mit übermenschlicher Kraft und eisernen Willen habe ich also heute Morgen beschlossen, dass ich erst weiter hören darf, wenn ich diesen Beitrag fertig geschrieben habe.

Glücklicherweise wollte ich euch nur kurz von zwei Zeitschriften-Veröffentlichungen erzählen und kann gleich wieder zurück in den „Private drive“. Als erstes gibt es zu berichten, dass meine Besteck-Schlüsselanhänger in der Zeitschrift „Barbara“ von Barbara Schöneberger erschienen sind – In der Rubrik „Hausfreund“ wird gezeigt, was für schöne Dinge man mit altem Besteck basteln kann. Vielen Dank an Barbara!

Zum Anderen bin ich zum ersten Mal in einer Zeitschrift in Australien erschienen. ASG’s Scholastic ist die Hauszeitschrift einer Bildungsstiftung und beschäftigt sich thematisch damit, wie man seine Kinder intellektuell und kreativ fördern kann. Dabei werden manchmal auch DIY-Projekte vorgeschlagen, die die Kinder und Eltern leicht umsetzen können und diesmal wurde mein Apfelkisten-Regal gezeigt. Thanks, guys!


RELATED POST

  1. Fini

    13 Februar

    Cool! Herzlichen Glückwunsch!
    Jetzt hab ich Lust auf Harry Potter und finde das Hörbuch nicht … damn!
    LG Fini

    • Ronja Lotte

      21 Februar

      Liebsten dank 🙂 Ich hoffe du hast das Hörbuch noch gefunden. ich bin jetzt leider mit der Reihe wieder durch und fühle mich ganz Harry Potter leer…. 😉

  2. Brigitte

    17 Februar

    Herzlichen Glückwunsch! Das ist ja toll.

    Viel Spaß mit den Hörbüchern. Ich müsste mir Harry mal auf den Reader laden – ist doch bequemer, als die Bücher überall hin zu schleppen.

    • Ronja Lotte

      21 Februar

      Dankeschön! Ich hab auch einen Reader, den ich aber nur sehr selten benutze. Ich bevorzuge einfach Hörbücher, da ich dann noch die Hände zum Arbeiten frei habe. Weniger schlechtes Gewissen auf diesem Weg 😉

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*